Die Kliniktasche


Kliniktasche

-    Mutterpass
-    Versicherungskarte
-    Familienstammbuch bei Verheirateten Paaren, sonst Geburtsurkunde (es ist zu empfehlen, schon in der  Schwangerschaft bei Unverheirateten eine Vaterschaftsanerkennung machen zu lassen)
-    Bei ausländischer Staatsbürgerschaft den Pass

-    Bequeme Kleidung (lange T-Shirts, Jogginghose, stillfreundliche Nachthemden)
-    Bademantel
-    Badeschuhe oder Schlappen
-    Warme, rutschfeste Socken
-    Still-BH
-    Haargummi bei langen Haaren
-    Zahnbürste und Zahnpasta
-    Duschbad und Shampoo
-    Lippenpflegestift
-    Traubenzucker
-    Verpflegung für den Partner oder Snacks
-    Kamera für die ersten Babyfotos
-    CDs und eventuell Discman
-    Massageöl oder Badezusatz (falls du einen besonderen möchtest)
-    Telefonliste
-    Geld (unbedingt auch Kleingeld)

-    Body, Strampler, Hemdchen, Jacke, Mütze, Socken, Decke für das Baby
-    Autositz (auch fürs Taxi nötig)

-    wenn der Vater mit im Familienzimmer übernachten möchte, für ihn dann natürlich auch Schlafanzug, Zahnbürste etc.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>